Über uns

Anthroposophische Kunsttherapie Berlin-Brandenburg

Herzlich willkommen bei der AKTBB

Der AKTBB (Anthroposophische Kunsttherapie Berlin-Brandenburg) ist ein Forum der anthroposophischen KunsttherapeutInnen in dieser Region. 2016 haben wir uns vernetzt mit der Absicht, unsere Methode bekannter und der Öffentlichkeit zugänglicher zu machen.

Im regelmäßigen Austausch pflegen wir das Wissen, die Tradition und die Erfahrung um die Wirksamkeiten dieser Therapieform. Anthroposophische Kunsttherapie hat sich vor ca. 100 Jahren aus dem anthroposophischen
Impuls für die erweiterte Medizin entwickelt und als komplementäres Heilverfahren etabliert.

Kunsttherapie ist so lebendig wie die Kunst selbst und die Menschen, die sie praktizieren.

Kunst bringt Menschen zueinander und zu sich selbst, öffnet Räume der Freiheit und kann uns in körperlichen und seelischen Krisen heilsame Wege eröffnen.
Künstlerisches Tun wie Malen Zeichnen und Plastizieren regt die Selbstheilungskräfte an, so kann der Mensch mit schöpferischer Kraft selbstwirksam gestalterisch tätig sein und sein gesundes Potenzial entwickeln.

Die Anthroposophische Kunsttherapie wird angewendet bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Behandlung und Rehabilitation von akuten und chronischen körperlichen, psychosomatischen und psychischen
Erkrankungen, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen, in biografischen Krisen, der Palliativmedizin und in der Stressbewältigung und Prävention.

In der Weiterentwicklung des Berufsbildes gibt es fundierte Ausbildungsgänge und wissenschaftliche Evaluation der Wirksamkeiten.

Der AKT BB organisiert Tagungen, Fortbildungen Ausstellungen, Supervision- und Intervisionsgruppen.

0
Anthroposophische Kunsttherapie hat sich vor ca.

Anthroposophische Kunsttherapie hat sich vor ca. 100 Jahren aus dem anthroposophischen
Impuls für die erweiterte Medizin entwickelt und als komplementäres Heilverfahren etabliert.

ist so lebendig wie die Kunst selbst und die Menschen, die sie praktizieren.

Kunst bringt Menschen zueinander und zu sich selbst, öffnet Räume der Freiheit und kann uns in körperlichen und seelischen Krisen heilsame Wege eröffnen.

wird angewendet bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Behandlung und Rehabilitation von akuten und chronischen körperlichen, psychosomatischen und psychischen
Erkrankungen, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen, in biografischen Krisen, der Palliativmedizin und in der Stressbewältigung und Prävention.

"Der AKT BB organisiert Tagungen, Fortbildungen Ausstellungen, Supervision- und Intervisionsgruppen."

Kontaktieren Sie uns jetzt, um einen Termin zu vereinbaren.